News

Auf Anstoss der EVP: Charta Sozialhilfe Schweiz unterzeichnet

Die EVP-Stadträtinnen Tabea Bossard-Jenni und Esther Liechti gaben dem Gemeinderat im Sommer 2020 mittels eines Auftrages den Impuls, die Charta...

Beatrice Kuster Müller behält Finanzressort

EVP-Gemeinderätin Beatrice Kuster Müller bleibt Finanzdirektorin der Stadt Burgdorf. Zudem amtet sie im kommenden Jahr als Vize-Stadtpräsidentin. Auch...

Wahlen: Auf der ganzen Linie erfolgreich

Die EVP Burgdorf gehört bei den Gemeindewahlen 2020 gemeinsam mit den Grünen und der SP zu den Siegerinnen: Beatrice Kuster Müller schafft die...

Liste 3 als gutes Omen? - Aller guten Dinge sind...

Die EVP Burgdorf hat bei den Wahlen bisher viel mit der Zahl 3 zu tun. Das darf sich gerne bis zum Tag der Wahrheit, dem 29. November, weiterziehen....

Interview mit EVP-Präsident in der Zeitung «D'Region»

In der Serie «Burgdorf wählt – die Parteien stellen sich vor» nahm am Dienstag, 3. November 2020 auch unser Parteipräsident Florian Wüthrich Stellung....

Online-Talk mit Beatrice Kuster Müller hier zum Nachhören

Die zunehmenden Corona-Ansteckungszahlen zwingen die Parteien dazu, neue Wege im Wahlkampf zu gehen: Deshalb haben wir am Dienstag, 27. Oktober 2020,...

Wahlkampagne gestartet: 20 Persönlichkeiten treten bei den Stadtratswahlen an

Heute vor einem Monat nominierten die Mitglieder der EVP ihre Kandidierenden für den Stadtrat. Jetzt nimmt unsere Werbekampagne bereits Gestalt an....

«Am liebsten würde ich die Finanzdirektion behalten»

Mit Freude und Elan hat Beatrice Kuster Müller die erste Legislatur als Finanzdirektorin bestritten. Im Interview mit «EVP-Info» blickt die 56-jährige...

Rot-Grün-Mitte präsentiert sich vor den Medien

An der Medienkonferenz vom 10. September 2020 in der Kulturhalle Sägegasse haben EVP, SP und Grüne ihre gemeinsame Wahlkampagne für die Burgdorfer...

Mehr hitzeresistente Bäume auf Burgdorfer Stadtgebiet?

Die EVP-Stadträtinnen Tabea Bossard-Jenni und Esther Liechti-Lanz reichten an der Stadtratssitzung vom 22. Juni 2020 unter anderem eine Interpellation...

News der EVP Schweiz

06.01.2021 | 

Referendum «Nein zur Samenspende für gleichgeschlechtliche Paare»

Was lange währt, wird nicht auto­ma­tisch gut. Die 2013 ein­ge­reichte Par­la­men­ta­ri­sche Initia­tive «Ehe für alle» wurde am 18. Dezem­ber 2020 vom Par­la­ment inkl. Samen­spende für les­bi­sche Paare gut­ge­heis­sen. Für die EVP stel­len sich ins­be­son­dere bei der Aus­wei­tung der Fort­pflan­zungs­me­di­zin wesent­li­che – bis­her unbe­ant­wor­tete – Fra­gen. EVP-​Nationalrätin und Par­tei­prä­si­den­tin Mari­anne Streiff ist darum Teil des par­la­men­ta­ri­schen Komi­tees «Nein zur Aus­wei­tung der Samen­spende für gleich­ge­schlecht­li­che Paare», deren Argu­men­ta­tion auf die Fort­pflan­zungs­me­di­zin fokussiert.

23.12.2020 | 

Frohe Weihnachten und ein gesegnetes 2021

Wir wün­schen Ihnen ermu­ti­gende und unbe­schwerte Fest­tage sowie ein geseg­ne­tes, gesun­des 2021! Das Gene­ral­se­kre­ta­riat ist am 4. Januar wie­der für Sie da!

19.12.2020 | 

Betreibung statt Mieterlass und mehr Betreuung für traumatisierte Flüchtlinge

Der Kurz­rück­blick der EVP-​Nationalratsmitglieder auf die letzte Woche der Win­ter­ses­sion 2020: Nichts Neues: SVP lässt EU-​Rahmenabkommen debat­tie­ren — Betrei­bung statt Mie­ter­lass: Klein­un­ter­neh­mer vor dem Kon­kurs — Mehr Unter­stüt­zung: Gewalt­trau­ma­ti­sierte Flücht­linge brau­chen mehr Betreuung